Wohnbereichs- Teamleiter (M/W) in der Krankenpflege

Nach einer längeren Bau- und Modernisierungsphase werden wir in Kürze einen fünften Wohnbereich in Betrieb nehmen, für den wir eine(n) Wohnbereichsteamleiter(in) engagieren möchten.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Krankenpflegestudium oder eine entsprechende Ausbildung und haben bereits erste Erfahrungen in einer Führungsposition gesammelt, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung zu.

Unsere Teamleiter profitieren von hausinternen Weiterbildungen und periodischen Supervisionsrunden. Die wöchentlichen Teamleiterversammlungen bilden die Plattform für Intervision und kollegiale Unterstützung.  Berufsbegleitende Weiterbildungen mit dem Ziel, Führungs- und Methodenkompetenzen zu erwerben, werden vom Marienheim finanziell unterstützt und die Weiterbildungsstunden gegenfinanziert, wenn das Bildungsinstitut in Ostbelgien anerkannt ist.

Die ausgeschriebene Stelle verlangt eine Arbeitszeit von mindestens 75% (28,50 Std./Woche) eine Volltagsbeschäftigung (100%) ist möglich.

Das Leitbild des Marienheims stellt die qualitative und fachliche Begleitung der Senioren, deren Recht auf Selbstbestimmung, die Einbindung von unterstützenden Angehörigen und ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie die (Weiter)bildung und Entwicklung seiner Mitarbeiter in den Fokus.

Nach einer ausführlichen Einarbeitungsphase erwarten wir von Ihnen:

  • Das Führen eines Wohnbereiches und die fachliche Leitung seines Pflegepersonals
  • Die multidisziplinäre (Weiter)entwicklung von Qualitätsstandards und die Gewährleistung deren Umsetzung
  • Das Sichern der Lebensqualität unserer Bewohner durch individuelle, ganzheitliche und aktivierende Bezugspflege und Betreuung
  • Zeigen sie die nötige soziale Kompetenz beim Aufbau und der Pflege von Beziehungen zwischen Bewohnern, Bezugspersonen und Mitarbeitern
  • Zeigen Sie pflegerische Präsenz im Wohnbereich
  • Führen Sie Mitarbeiterentwicklungsgespräche und Pflegevisiten
  • Erstellen sie IT-gestützte Dienstpläne nach vorgegebenen Qualitätsrichtlinien
  • Zeigen Sie Handlungs- und Entscheidungsbereitschaft  sowie Organisationstalent
  • Übernehmen Sie Verantwortung
  • Das Meistern von Krisen- und Stresssituationen, indem Sie geduldig und lösungsorientiert vorgehen

Im Gegenzug bieten wir Ihnen:

  • Einen sichren Arbeitsplatz in einem in Ostbelgien angesehen Haus mit hohen Qualitätsstandards, motivierten Mitarbeitern und glücklichen Bewohnern
  • Ein modernes, gut ausgestattetes Arbeitsumfeld mit einer voll digitalisierten Pflegedokumentation
  • Eine hundertprozentige Fachpersonalquote
  • Ehrliche Personalschlüssel (kein Arbeiten "unter Norm")
  • Hausinterne Springerdienste, um eine Überbelastung zu vermeiden
  • Eine angemessene Bezahlung
  • Neben Ihrem Basisgehalt als Krankenpfleger erhalten Sie für die Leitungsaufgaben einen pauschalen Funktionszuschuss und extralegale Vorteile
  • Geleistete Zusatzstunden werden innerhalb des Quartals durch freie Stunden oder Tage abgebaut bzw. mit einem Überstundenzuschlag ausbezahlt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zertifikate und Referenzen an das

Marienheim Raeren
Heimleitung
Spitalstr. 60; B-4730 Raeren
Oder per Email an patrick.laschet@marienheim.be

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Auskünfte?

Dann wenden Sie sich an unsere Fachbereichsleitung Pflege, Frau Valérie Loyens, v.loyens@marienheim.be; Tel +32 87 400284

Alle Bewerbungen werden mit der notwendigen Vertraulichkeit behandelt.

Studentenverträge

Jedes Jahr stellen wir rund 60 Jugendliche in unterschiedlichen hauswirtschaftlichen Bereichen ein.  Es ist die beste Möglichkeit sein Taschengeld aufzubessern und gleichzeitig einen Einblick ins Berufsleben zu erhalten.

Insofern der Bewerber über die notwendige Qualifikation verfügt, bieten wir auch Beschäftigungen in der Pflege und im Therapiebereich an.

Wir achten darauf, dass die gesetzlichen Rahmenbedingungen eingehalten werden und der Student nicht seine Rechte verliert.

Eine ausführliche Dokumentation über das System der Studentenverträge finden Sie unter https://www.jugendinfo.be/job/studentenjob-gesetzgebung

Eine schnelle und komplette Bewerbung können Sie gerne über unser Online-Formular erstellen.

Viel Erfolg!

Wer darf noch als Student arbeiten?

Um als Student arbeiten zu können, muss der Bewerber weiter bei einer Schule oder Universität als Vollzeitstudent eingetragen sein.

Außerdem darf er nicht mehr als 475 Stunden im Ziviljahr arbeiten.

Eine Überprüfung, wie viele Kalendertage Sie noch als Student arbeiten dürfen, können Sie jederzeit unter Student@Work vornehmen.

Weitere nützliche Informationen finden Sie auf der Seite MySocialSecurity.be.

Verdienstmöglichkeiten (Studenten)

Die Bewerbungsprozedur für das laufende Jahr ist leider abgeschlossen. Ab Januar 2020 können Sie sich für das kommdende Jahr bewerben.